Humanus Personalservice GmbH

Genaue Information

Humanus: Der Name ist Mission

Die Humanus Personalservice GmbH ist weltweit vertreten und erhält mehrfach Auszeichnungen

In nur sieben Jahren ist die Humanus Personalservice GmbH von einem Zwei- Mann-Betrieb zu einem Unternehmen mit fast 40 internen und 450 externen Mitarbeitenden gewachsen. Durch die Überlassung von Fachkräften generierte Humanus inzwischen über 51 Millionen Euro Umsatz. Im Sommer letzten Jahres wurde nun die vierte Filiale in Berlin eröffnet mit Sascha Neter als Regionalleiter Nord/Ost.

„Bayerns Best 50“

Eine ganz besondere Auszeichnung verleiht das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie: Es ehrt die 50 wachstumsstärksten mittelständischen Unternehmen Bayerns, denen auch Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger und Landrat Stefan Rößle gratuliert. 2020 gehört die Humanus Personalservice GmbH zu diesen Preisträgern. Seit ihrer Gründung 2013 befindet sich die Humanus Personalservice GmbH im Aufwärtstrend. Gegründet auf 15 Quadratmetern mit zwei Personen machte sie 2015 schon 5,8 Millionen Euro Umsatz. 2020 sind es dann schon circa 22 Millionen Euro Umsatz und 500 Mitarbeitende. So gehört Humanus von insgesamt 8000 mittelständischen Unternehmen jetzt zu Bayerns Best 50. „Über diese Auszeichnung freuen wir uns ganz besonders, denn zu den Unternehmen gezählt zu werden, die das „Rückgrat unserer Wirtschaft“ bilden, ist schon eine Art Ritterschlag für unsere Arbeit“, meint Philipp Erik Breitenfeld, Gründer und CEO von Humanus. Für ihren Wachstum und unternehmerische Leistungen wurde die Humanus Personalservice GmbH schon vielfach ausgezeichnet. So wurde sie schon mehrfach zum Wachstumschampion bei Focus und zum Top Arbeitgeber Mittelstand bei Focus Business gekürt, sie zählt zu den Top Arbeitgebern DONAURIES und gehört zu den Best Rated Companies des Qualitätssiegels Faire Zeitarbeit. Wachstum und daraus resultierende Auszeichnungen sind allerdings für Breitenfeld nur in Verbindung mit seinen Mitarbeitern möglich – der Humanus Family. In deren Entwicklung, Fort- und Weiterbildung investiert Humanus viel Geld und Engagement. Und er möchte der Welt etwas zurückgeben: Soziale Verantwortung lebt Breitenfeld durch intensives Sponsoring. Er unterstützt Sportvereine der Region und er hat den Bau der Humanus-Lea Sophie Breitenfeld-Schule in Südafrika ermöglicht. Diese wurde komplett eigenfinanziert, 50 Prozent von Breitenfeld privat und 50 Prozent von der Humanus Personalservice GmbH. Die Schule wurde mittlerweile zur „Suppenküche umfunktioniert“ , da die Familien dort von der Hand in den Mund leben und durch die Schulschließung die einzige warme Mahlzeit weggefallen ist. Ein weiteres Großprojekt in Afrika: Unterstützt wird das Centre For Early Childhood Development (CECD), um bedürftige Familien mit Lebensmitteln zu versorgen. CECD und andere Initiativen haben sich zusammengetan, um Lebensmittelpakete für rund 1500 Kinder in Kalkfontein bei Kapstadt zu finanzieren, die den bedürftigen Familien dann übergeben werden. So ist die Grundversorgung der Kinder und ihre Familien weitgehend sichergestellt. Mehr dazu im Afrika Blog unter: www.humanuszeitarbeit. de/blog-uebersicht. html. Für dieses Jahr ist bereits ein weiteres Großprojekt in Afrika geplant.

Europäisch denken und handeln

Die Humanus Personalservice GmbH geht einen weiteren Schritt, um das Credo ihres Geschäftsführers „Europäisch denken und handeln!“ mit Leben zu füllen: 2 Key-Account- Manager bringen niederländische Kunden mit polnischen Fachkräften zusammen. Seit dem 1. Oktober 2020 arbeiten am polnischen Standort der Humanus Personalservice GmbH in Jelenia Gora zwei neue Key-Account-Manager. Sie unterstützen Kunden in den Niederlanden dabei, qualifizierte Fachkräfte aus Polen zu gewinnen. Die Humanus Personalservice GmbH wird also eine neue Kompetenzachse schaffen, um auch die Unternehmer des niederländischen Nachbarlands bei der Sicherung ihrer Betriebe aktiv zu unterstützen. Denn die Humanus Personalservice GmBH steht für: Simply fair work! Und nun auch für: Gewoon fair work!

Personelle Neuerungen

Lidija Fischer hat seit mehreren Jahren die kaufmännische Leitung bei der Humanus Personalservice GmbH inne. Wie sehr sie das Vertrauen des CEO Breitenfeld genießt, zeigt sein Schritt, Fischer zur notariell beglaubigten Prokuristin des Unternehmens zu ernennen. Ebenfalls in die Führungsriege aufgenommen wurde Kamil Arentowski, Niederlassungsleiter in Jelenia Góra. Er ist ab sofort COO (Chief Operation Officer) Poland & Netherlands und Gesellschafter der Humanus Personalservice GmbH.

Kontakt

Humanus Personalservice GmbH
Nürnberger Straße 64
86720 Nördlingen

Telefon: 09081/78959 0
Fax: 09081/2187163
E-Mail: info@humanus-personalservice.de
Web: https://www.humanus-zeitarbeit.de

Öffnungszeiten:
Mo. bis Do.: 8 bis 17 Uhr
Freitag: 8 bis 16 Uhr