Gasthaus Zum Hirsch

Genaue Information

Neues Leben im Gasthaus Hirsch

Benjamin Raddatz hat als Pächter die Leitung der Megesheimer Traditionswirtschaft übernommen

Im Mai 2019 war Schluss: Carmen und Martin Trollmann sperrten die Tür beim Megesheimer Gasthaus Hirsch ab. Klar war aber auch: Wenn sie ihr Wohnhaus im Ort fertig haben und somit aus dem Wirtsgebäude ausziehen können, wird der Betrieb mit einem neuen Pächter weitergehen. Nun ist es soweit: Seit einigen Wochen ist Benjamin Raddatz der neue Wirt im Hirsch. Der gelernte Koch bringt gut 15 Jahre Erfahrung in der Branche mit und war zuletzt am Hahnenkammsee tätig. Im vergangenen Herbst hat Martin Trollmann erfahren, dass Benjamin Raddatz – den er schon länger kennt – ein neues Tätigkeitsfeld sucht und ist daraufhin mit ihm ins Gespräch gekommen. Jetzt möchte der Pächter dem weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannten Gasthaus neues Leben einhauchen. Eigentlich sollte der Start zum 1. März erfolgen. Doch da Lokale derzeit wegen Corona noch geschlossen sein müssen, entschieden sich Raddatz und Trollmann, schon früher mit „Essen to go“ zu starten. Der Service mit Speisen zum Abholen am Samstag, Sonntag und Dienstag hat sich gut entwickelt. „Wir müssen jetzt einfach schauen, wie es weitergeht und hoffen natürlich, dass wir baldmöglichst wieder Gäste im Haus begrüßen dürfen“, blickt Benjamin Raddatz in die nähere Zukunft. Geboten wird im Hirsch in bewährter Weise eine gut-bürgerliche Küche mit regionalen Spezialitäten. Raddatz plant zudem, auch die ein oder andere eigene Note einzuführen – etwa mit Forellengerichten am Freitag. Auch für die Megesheimer Vereine ist das Traditionsgasthaus natürlich als Treffpunkt oder Veranstaltungsort wichtig, sobald dies wieder möglich ist. Mit dem großen Saal bietet der Hirsch dafür beste Bedingungen. „Die erste Weihnachtsfeier ist schon gebucht“, lacht Pächter Raddatz und hofft, dass solche Termine dann auch wieder möglich sind. Die Geschichte des Hauses, das früher laut Trollmann eine „Bauernwirtschaft“ war, reicht bis 1893 zurück. Um 1990 folgte ein großer Umbau mit Renovierung und Erweiterung – seitdem brummte das Geschäft mit Tagesessen, Familien- und Firmenfeierlichkeiten, Partyservice etc. – bis das Ehepaar Trollmann es 2019 etwas ruhiger angehen wollte. Nun sind die Eigentümer froh, mit Benjamin Raddatz eine optimale Lösung für die Zukunft gefunden zu haben.

Kontakt

Gasthaus Zum Hirsch
Hauptstraße 16
86750 Megesheim

Telefon: 09082/90533

Wegen der aktuellen Corona- Lage ist derzeit nur „Essen to go“ möglich.
Abgeholt werden können die Speisen nach telefonischer Bestellung am:
Samstag, Sonntag und Dienstag:
jeweils von 11 bis 14 Uhr und 17 bis 19.30 Uhr.